Hoods - Pit Beast

Album:Pit BeastBand:HoodsRelease:29.05.2009Genre:HardcoreFormat:CD AlbumLabel:I Scream RecordsWir sagen:bisher nicht bewertet


Review

Die Bande um Mike Hood gibt es mittlerweile auch schon einige Jahre, unzählige Male habe ich die Band bis jetzt schon auf deutschen Bühnen sehen können und immer wieder gefallen sie mir. Manche Leute mögen die Musik vielleicht stumpf nennen, für mich ist sie die Essenz von Hardcore, so wie er war. Keine unnötigen Einflüsse von außen, kein Metal, kein HipHop, nichts, nur guter Old School der New Yorker Schule.
Mit dem neuen Album sind Hoods beim belgischen Label I Scream Records gelandet, was sicherlich keine schlechte Wahl ist, das Label hat einen guten Ruf, gerade, was klassische HC-Bands angeht. Textlich geht es um die erwarteten Themen, Treue, die Familie, Respekt. Etwas herausstechen tut der dritte Track, mit dem Namen ‚multiple sclerosis‘. Ich weiß nicht, welchen Hintergrund die Band bewog, da einen Song draus zu machen, die Umsetzung des Krankheitsbildes fand ich allerdings recht gut gemacht. Und für alle, die genug haben von Leuten in viel zu engen Jeans mit der immer gleichen Einheitsfrisur über ihren Kajal-Augen: Mit ‚Punks dead – Emo Kids next‘ gibt es jetzt endlich eine Hymne zur Problematik. An dem Album gibt es überhaupt nichts auszusetzen.

Bexx

Verfasst von raphi am 11.05.2009 um 09:53 Uhr | Comments: 0


Kommentare

Gebt euren Senf dazu!

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben!





 Schickt mir den FetzOrDie Newsletter!


* Bitte fülle diese Felder aus!
Eure E-Mail wird nicht veröffentlicht!