Itchy Poopzkid - Dead Serious

Album:Dead SeriousBand:Itchy PoopzkidRelease:23.01.2009Genre:RockFormat:CD AlbumLabel:Where Are My RecordsWir sagen:1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern


Review

Über den Bandamen wurde schon so viel diskutiert, dass ich gar nicht erst davon anfangen will. Nach wirklichen erfolgreichen Jahren 2007, sowie 2008 mit unendlich vielen Konzerten (auch auf großen Festivals), Videos auf MTV, einem Chart-Erfolg und und und bringt das Eislinger Trio nach "Heart To Believe" und "Time To Ignite" ihr mittlerweile drittes Album namens "Dead Serious" via Where Are My Records raus, bei dem auch die beiden Vorgänger erschienen sind. Ganze 14 Songs befinden sich auf dem Silberling und sind ein Beweis dafür, dass
1. neue Alben auch mal mehr als die momentan beliebten maximal 10 Titel haben können und
2. geschicktes Vermarkten einer Band nicht unbedingt Sympathien kosten muss sowie
3. dass Bands sich wirklich weiterentwickeln.

Bei den beiden Vorgängern hatte ich das Gefühl, die Band wusste noch nicht wirklich in wohin das ganze "Projekt" genau hinführen soll. Im Jahr 2009 sind Itchy Poopzkid gefestigt und geben einen tollen Einblick in das was in Deutschland an Talenten schlummert. Zwar zeigt sich die Band auch hier recht experimentell und lässt beispielsweise ein Piano, ein Akkordeon oder sogar einen umfunktionierten Einkaufswagen als Instrumente zu und dennoch sind es immer unverwechselbar Itchy Poopzkid. Nicht zuletzt trägt dazu natürlich auch der Sänger Daniel bei, der mittlerweile seiner Stimme eine wirklich eigene "Duftnote" verpasst hat.

Die erste Auskopplung "The Living" (30.01. als Digital-Release inkl. 2 exklusiven Bonustracks) ist geschickt gewählt und unterstreicht die Hit-Garantie der Band.
Wer ein paar Rock und Punk Hymnen für das neue Jahr sucht, der wird hier garantiert fündig.
"Dead Serious" erscheint am 23. Januar 2009 als Digipack und in limitierter Auflage auch als feuerrote Vinyl.

Verfasst von raphi am 13.01.2009 um 17:10 Uhr | Comments: 0


Kommentare

Gebt euren Senf dazu!

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben!





 Schickt mir den FetzOrDie Newsletter!


* Bitte fülle diese Felder aus!
Eure E-Mail wird nicht veröffentlicht!