My Glorious - Inside My Head Is A Scary Place

Album:Inside my head is a scary placeBand:My GloriousRelease:30.09.2011Genre:PopPunkFormat:CD AlbumLabel:tbaWir sagen:1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern


Review

Ich müsste schwer überlegen, welche tollen Sachen mir einfallen, die ich aus Wien (bzw. Österreich generell) kenne. Da ich alles andere als ein Fan von Falco bin, wird die Auswahl da relativ schnell relativ eng...
MY GLORIOUS stechen auf jeden Fall heraus. Ein Trio aus zwei Wienern und einem englischen Sänger / Gitarristen ist eine in dieser Konstellation eher selten gesehene Kombination, funktioniert aber hervorragend. Insgesamt ist das Album eher ruhig, getragen, schon sehr Indie-rockig, wobei ich mich mit Vergleichen ernsthaft schwer tue. Zum einen, weil ich auf dem Sektor nicht so viel Musik höre, zum anderen, weil ich finde, dass die Band es geschafft hat, etwas schönes zu erschaffen, dass alleine für sich steht, wirkt und funktioniert.

Ansonsten klingt die Geschichte der Band ein bisschen wie ein Märchen... Das erste Album eher zufällig in den USA ziemlich eingeschlagen. Dann via myspace eine Mail mit der Frage, ob man schon neue Stücke habe, es bestünde Interesse, diese zu produzieren. Bei weiterer Recherche ist diese Anfrage dann von Sylvia Massey, die auch schon Prince, Tool, R.E.M., die Red Hot Chili Peppers, Tool, Johnny Cash und andere produziert hat. Zusammenarbeit eingestielt. 2011 für das Debütalbum ausgezeichnet worden. Jetzt im Herbst als Vorband von Jupiter Jones auf Tour. Klingt alles nicht schlecht...

Der passende Soundtrack für den Herbst / Winter. Gutes Album, solltet ihr euch auf jeden Fall mal anhören.


Verfasst von Bexx am 06.11.2011 um 18:18 Uhr | Comments: 0


Kommentare

Gebt euren Senf dazu!

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben!





 Schickt mir den FetzOrDie Newsletter!


* Bitte fülle diese Felder aus!
Eure E-Mail wird nicht veröffentlicht!