OnOff - Don t Take Our Word For It

Album:Don t Take Our Word For ItBand:OnOffRelease:01.10.2008Genre:PopPunkFormat:CD AlbumLabel:D.I.Y.Wir sagen:1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern


Review

In Irland sind OnOff kein unbeschriebenes Blatt mehr, füllten sie doch bereits Hallen zwischen 300-600 Leuten. Hierzulande wird sie dennoch kaum jemand kennen und doch hätten OnOff es sich redlich verdient, denn ihre Mischung aus Poppunk, Poprock und ein wenig Stadionrock würde sich nicht nur in einigen Radiostationen gut machen, sondern mit Sicherheit auch den einen oder anderen Club füllen.
Auf Don´t Take Our Word For It präsentieren sich die Iren spielfreudig und äußerst abwechslungsreich ohne jedoch ihren roten Faden jemals zu verlieren. Mal wird man an die Red Hot Chili Peppers, die Heideroosjes oder auch an stark Green Day ("We Stand United") erinnert und das obwohl
ONOFF stellenweise deutlich poppiger sind, der markante Gesang jedoch weist enorme Parallelen auf.
Wer auf fröhlichen Punkrock mit Abwechslung und Massentauglichkeit steht, dem lege ich dieses Album ans Herzen.

Leider hat dieses "Album" mit gerademal sieben Songs diesen Titel nicht wirklich verdient, wer sich trotzdem selber ein Bild der Band und vor allem des Albums machen möchte, kann das ganz einfach HIER tun, denn dort gibt es das komplette Album zum kostenlosen Download. Außerdem wird im November und Dezember ausgiebig durch Europa getourt. Bleibt zu hoffen, dass das mit dem Club füllen auch hinhaut.

Verfasst von raphi am 09.10.2008 um 17:47 Uhr | Comments: 0


Kommentare

Gebt euren Senf dazu!

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben!





 Schickt mir den FetzOrDie Newsletter!


* Bitte fülle diese Felder aus!
Eure E-Mail wird nicht veröffentlicht!