Seeker - Loss

Album:LossBand:SeekerRelease:14.10.2016Genre:MetalFormat:CD AlbumLabel:Victory RecordsWir sagen:1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern


Review

Mit \'Loss\' legen SEEKER aus Dallas, Texas, mittlerweile zu einem Trio geschrumpft, den Nachfolger ihrer 2013er Victory-Debüts \'Unloved\' vor. Seitdem hat sich offenbar nur wenig zum Guten verändert, denn die Band prügelt sich wie schon auf dem Erstling höchst motiviert und angepisst durch das Album - die Grenzen zwischen Hardcore und Death Metal sind hier mal wieder eher fließender Natur...
Es gibt ordentliches Geblaste, nette Tempowechsel zwischen Geballer und gekonnt verschleppten Passagen (die dem Drummer nichtsdestotrotz einiges abverlangt haben dürften) und Dank des CARNIFEX-Produzenten auch sonst ungefähr das, was man bei der Nennung dieses Names so erwartet...
Im Studio funktioniert das zu dritt sicherlich noch ganz gut, wie das live ohne zusätzlichen Klampfer funktionieren kann, sehe ich im Moment noch nicht. Vielleicht wird man da aber auch einfach versuchen, das Publikum einem Überfallkommando gleich so zu überrollen, dass auf solche Feinheiten niemand mehr achten mag...
Brutales Album, aber durchaus eins der besseren in der Spielart.


Verfasst von Bexx am 19.10.2016 um 20:47 Uhr | Comments: 0


Kommentare

Gebt euren Senf dazu!

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben!





 Schickt mir den FetzOrDie Newsletter!


* Bitte fülle diese Felder aus!
Eure E-Mail wird nicht veröffentlicht!