Kauft Musik!



Jetzt mag man ja von VICTORY RECORDS halten, was man will. Das Label, dass in den 90ern ein grandioses Album nach dem anderen veröffentlichte und mit Bands wie HATEBREED, SNAPCASE, WARZONE, EARTH CRISIS, BLOOD FOR BLOOD einen nicht unwichtigen Teil der Hardcore-Szene unter den Fittichen hatte, hat jetzt eine Kampagne gestartet, um die Kids davon zu überzeugen, sich Musik wieder zu kaufen…

VICTORY ist ziemlich sicher eins der größten Independent-Labels der Welt und (wie oben schon angedeutet) haben sie in den letzten Jahren eine Entwicklung durchgemacht, die man gut oder schlecht finden kann. In einem Punkt stimme ich mit dem Label aber überein: Kauft Platten, unterstützt die Bands, unterstützt die Plattenläden (mit Per Koro hat Bielefeld einen extrem gut sortierten Laden am Start, die haben die ganzen guten Sachen zu wirklich fairen Preisen die deutlich unter den Preisen liegen, für die ihr die Platten in den Elektrofachmärkten in der Innenstadt kaufen könnten), unterstützt die lokalen Labels (CoffeebreathandHeartaches seien hier als lokales Label erwähnt, die Energie und die Liebe zum Detail, die die Jungs in ihre Veröffentlichungen stecken sind jeden Cent der ohnehin fairen Preise wert), kauft Fanzines, checkt die Läden, die sich für faire Bedingungen bei Herstellung und Vertrieb von Waren einsetzen, informiert euch… und helft den Bands, zu denen ihr weiterhin auf Shows feiern wollt: Kauft die Platten und trinkt nen Bier weniger, kauft ne Schachtel kippen weniger oder lasst einen Abend vor der Glotze die Chips weg.

bexx.


Verfasst von raphi am 19.10.2010 um 18:56 Uhr | Views: 707 | Comments: 1


Kommentare

Gebt euren Senf dazu!

#1 Raphi schrieb am 20.10.2010 um 12:10 Uhr:
Genauso isses mein Junge! Ich hoffe, dass nehmen sich ein paar Leute mal zu Herzen.





 Schickt mir den FetzOrDie Newsletter!


* Bitte fülle diese Felder aus!
Eure E-Mail wird nicht veröffentlicht!