Sharks auf Coffeebreath And Heartache

Und es geht weiter! Nach den erfolgreichen Releases von Banquets und Iron Chic vermeldet Coffeebreath And Heartache bereits das dritte (und vermutlich letzte) Release im Gründungsjahr: Sharks – Show Of Hands. Die Briten sind haben ihre historischen Wurzeln bei Bands wie The Buzzcocks, The Clash, Nick Cave, Joy Division, Husker Du oder auch Black Flag. Nichts destotrotz haben sie einen sehr eigenständigen Sound, der ihre DIY Herkunft deutlich zeigt, zeitgleich jedoch übliche Schubladen überwindet.

Die 5 Songs kommen auf einer einseitig-bespielten und handbesiebdruckten 12inch Platte daher. Insgesamt gibt es 300 Exemplare (100x schwarzes 180gr, 100x weißes 180gr und 100x weißes Vinyl). Ein Pre-order Special gibt es auf der Homepage des Labels. Checkt es aus!

Hier ein Clip von der vorangeganenen „Shallow Waters EP“:


Die Jungs sind übrigens gerade mit The Gaslight Anthem auf Tour. Haltet auf jeden Fall Augen und Ohren offen, von den Jungs werdet ihr noch öfter was hören. Versprochen!


Verfasst von raphi am 28.09.2010 um 17:14 Uhr | Views: 768 | Comments: 0


Kommentare

Gebt euren Senf dazu!

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben!





 Schickt mir den FetzOrDie Newsletter!


* Bitte fülle diese Felder aus!
Eure E-Mail wird nicht veröffentlicht!